Zwei Athleten – Drei Starts – Drei Mal Vizemeister

von Maria Gläser

Am 16./17.06.2018 fanden in Mittweida die LM Jugend U16/U18/U20 statt. Bei schönstem Wetter gingen am Samstag auch zwei Athleten des SV Elbland Coswig-Meissen e.V. an den Start. In der Mittagshitze lief am Samstag Franz Walther die 800 m. Lange Zeit führte er das Feld an. Auf den letzten 100m büßte Franz seine Führung ein und wurde mit persönlicher Bestzeit von 2:06,87 min. mit dem zweiten Platz belohnt. Dennoch war er nicht ganz zufrieden, da ihm nur 87 Hundertstel Sekunden an der Norm für die deutschen Meisterschaften fehlten. Franz hat in zwei Wochen nochmal die Möglichkeit diese Norm bei den Mitteldeutsche Meisterschaft Jugend U16 in Leinefelde-Worbis (Thüringen) zu erfüllen.

Der vorletzte Start am Samstag war der 3000 m Lauf aller weiblichen Altersklassen. Hier ging in der wU18 Lisa-Marie Hoffmann an den Start. Sie beendet den Lauf als zweite ihrer Altersklasse mit einer Zeit von 11:23,66 min. Unter der Mittagssonne des Sonntags ging Lisa-Marie dann über die 1.500 m an den Start auch hier konnte sie sich am Ende den Vizemeistertitel mit einer Zeit von 5:18,39 min holen.

Zurück