Vereinshymne

Elbländer haben eigene Vereinshymne

Schon lange geisterte bei einigen Elbländern die Idee von einer eigenen Vereinshymne durch die Köpfe. Es sollte etwas Eigenes sein, etwas was die Aktivitäten und Sportarten, die im SV Elbland betrieben werden, wiederspiegelt. Gesagt, getan: mit der Hilfe von DJ Olaf aus der Oberlausitz, der den Text gemeinsam mit den Volleyballern unseres Vereins erarbeitete, entstand nach Monaten langer Arbeit ein Song, der unseren Verein in drei Strophen charakterisiert und wiederspiegelt. Die Radtour nach Zingst im Jahr 2004 wird erwähnt, genauso wie die Erfolge der Leichtathleten, der Triathleten, der Läufer, der Volleyballer, der Radsportler und auch der Spaß in der Kindersport-Abteilung wird im Lied erwähnt. Der Spaß am Sport, die gute Stimmung und der Zusammenhalt bei uns im Verein und vor allem der Stolz aller Vereinsmitglieder auf ihren Verein wird im Refrain erwähnt.

Mein SV Elbland - mein Verein!

SV-Elbland Hymne

Das hier ist unsre Hymne nun, vom SV- Elbland allgemein.

Ob Volleyball, Triathlon, Kindersport auch Leichtathletik und Laufen müssen sein. Doch auch im Radsport da sind wir groß-- andre fragen uns, wie macht ihr das bloß. Fährnis, Leistung und Gemütlichkeit ist die Devise.

Drum alle jetzt mal mitgemacht, dem Nachbarn untern Arm gefasst. Von links nach rechts und singt so laut es geht, so laut es geht !


"Mein SV- Elbland, Spaß am Sport, dass schweißt zusammen und hält fit, ob klein, ob groß, jung, oder alt, wir sind dabei. Zu Fuß, zu Wasser, auf dem Rad, oder am Ball, wir sind dabei. Für immer Elbland, meine Heimat, mein Verein."


Ob Hallenboden, oder im Sand, unsren Volleyballern ist`s egal.

Beim Triathlon heißt es, Radfahrn, Schwimmen oder Lauf, dass ist für manchen echt ne Qual. Doch auch unsere Radsportler sind eine Wucht, haben sich beim Radfahren nach Zingst versucht, Mädels und Kerle einfach hart wie Stahl.

Die Leichtathleten sind immer dabei, denn Sport das macht uns richtig frei. Drum singt mit uns zusammen unser SV- Lied, unser Elbland Lied.


"Mein SV- Elbland, Spaß am Sport, dass schweißt zusammen und hält fit, ob klein, ob groß, jung, oder alt, wir sind dabei. Zu Fuß, zu Wasser, auf dem Rad, oder am Ball, wir sind dabei. Für immer Elbland, meine Heimat, mein Verein."


Für unsern Nachwuchs heißt es `Kindersport `, beim Laufen sind wir alle flott, so gibt´s für uns im Oktober den Elbtalweinlauf.

Der Sand der glüht, der Asphalt brennt, der Eine läuft, der Andre rennt. Wichtig ist für uns, wir bleiben fit.


"Mein SV- Elbland, Spaß am Sport, dass schweißt zusammen und hält fit, ob klein, ob groß, jung, oder alt, wir sind dabei. Zu Fuß, zu Wasser, auf dem Rad, oder am Ball, wir sind dabei. Für immer Elbland, meine Heimat, mein Verein."


Na, na, na, nana, na, na, na ....................... Zu Fuß, zu Wasser, auf dem Rad.........