WANDERN

Durch den Rabenauer Grund zur Talsperre Malter, eine Runde im Tharandter Wald, über den Oberlausitzer Bergweg, auf den Höhen des Osterzgebirges, zu den Weinböhlaer Weingütern und Aussichtstürmen oder durch die Weinberge der Lößnitz – so heißen nur einige Wanderungen, die die Wanderfreunde des SV Elbland im Laufe des Jahres unternehmen. Jährlich neu erarbeitet die Abteilung einen Wanderkalender mit acht bis zehn Wandertouren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Diese reichen von Halbtagswanderungen über Tagestouren bis hin zu Mehrtages- und/oder Hüttentouren.

Das Wandern ist des Müllers Lust ...

Im Oktober laden die Wanderfreunde traditionell zu einer große Vereinswanderung für alle Mitglieder mit Angehörigen und Kindern ein. Gemeinsam nehmen die Mitglieder der Abteilung außerdem an Wandertreffs oder Großveranstaltungen anderer Vereine oder Kommunen teil. Einmal monatlich wird ein Seniorenwandern angeboten.

Die Organisation aller Wanderungen übernehmen die Mitglieder der Abteilung Wandern selbst; die Fahrten zu den Wanderungen erfolgen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Privat-PKW. Auf einer Abteilungsversammlung jährlich im Januar bereiten die Mitglieder den Wanderkalender vor.