Wandern - SV Elbland Coswig Meißen
Wandern - SV Elbland Coswig Meißen
Wandern - SV Elbland Coswig Meißen

Neuigkeiten Wandern

Termine

Das Wandern ist des Müllers Lust ...

Durch den Rabenauer Grund zur Talsperre Malter, eine Runde im Tharandter Wald, über den Oberlausitzer Bergweg, auf den Höhen des Osterzgebirges, zu den Weinböhlaer Weingütern und Aussichtstürmen oder durch die Weinberge der Lößnitz – so heißen nur einige Wanderungen, die die Wanderfreunde des SV Elbland im Laufe des Jahres unternehmen. Jährlich neu erarbeitet die Abteilung einen Wanderkalender mit acht bis zehn Wandertouren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Diese reichen von Halbtagswanderungen über Tagestouren bis hin zu Mehrtages- und/oder Hüttentouren.

Im Oktober laden die Wanderfreunde traditionell zu einer große Vereinswanderung für alle Mitglieder mit Angehörigen und Kindern ein. Gemeinsam nehmen die Mitglieder der Abteilung außerdem an Wandertreffs oder Großveranstaltungen anderer Vereine oder Kommunen teil. Einmal monatlich wird ein Seniorenwandern angeboten.
Die Organisation aller Wanderungen übernehmen die Mitglieder der Abteilung Wandern selbst; die Fahrten zu den Wanderungen erfolgen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Privat-PKW. Auf einer Abteilungsversammlung jährlich im Januar bereiten die Mitglieder den Wanderkalender vor.

Teilnahmebdingungen

1. Anmeldungen und Interessenbekundungen erfolgen über die für die jeweilige Wanderung zuständigen Ansprechpartner/Organisatoren.
2. Dazu können folgende Telefonnummern und Mailadressen genutzt werden:
Thomas Jänicke


Tel. +49 3523 78706
oder +49 171 9713742

Dietmar Opitz


Tel. +49 351 8383678

Rolf Lehmann


Tel. +49 3523 60469

Familie Winkler

Tel. +49 3523 72800

Claus Göhler


Tel. +49 3523 61154

Silke Greinke


Tel. +49 173 9529225

3. Die Wanderungen 1, 3, 4 und 5, sowie die Seniorenwanderungen sind auf 30
Teilnehmer beschränkt. Die Wanderung 2 ist eine Vereinswanderung mit
unbegrenzter Teilnehmerzahl. Aus sicherheitstechnischen Gründen sollten es
aber nicht mehr als 80 Teilnehmer sein.
4. Konkretisierungen und (oder) Aktualisierungen sowie Änderungen zu den jeweiligen Wanderungen werden bis mindestens eine Woche vor der Veranstaltung auf der Homepage des Vereins bekannt gegeben. Wer das Internet nicht nutzt, erkundigt sich bitte selbständig bei den Organisatoren oder bei Thomas Jänicke.
5. Bei der Anmeldung ist die zeitliche Reihenfolge entscheidend. Vereinsmitglieder werden bevorzugt eingeordnet.
6. Die Teilnahmegebühren sind jeweils von der Anzahl der Teilnehmer abhängig und werden wie unter 4. erläutert kurz vor der Tour bekanntgegeben. Über die Kostenverteilung bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Privat PKWs wird kurz vor der Tour entschieden. Nichtmitglieder zahlen mindestens ihren Anteil an den öffentlichen Verkehrsmitteln, zuzüglich 2,00 Euro Unkostenbeitrag.
7. Alle Teilnehmer an den angebotenen Wanderungen sind über die Sportunfallversicherung des Vereines im Rahmen der bei Wanderungen auftretenden üblichen Risiken abgesichert. Das gilt nicht für Situationen, denen sich der Teilnehmer bewusst über ein angemessenes Risiko hinaus aussetzt.
8. Weitere über die oben genannten Touren hinausgehende Angebote werden operativ auf der Homepage des Vereines veröffentlicht. Für Ideen, Hinweise und Tourenvorschläge sowie Mithilfe bei der Organisation sind wir jederzeit offen und dankbar.