Viertelstundenlauf mit Elblandpower

von Daniela Hempel

Mit 40 Startern beim Viertelstundenlauf stellte der SV Elbland Coswig-Meißen e.V. fast die Hälfte des gesamten Läuferfeldes am 11.04.2018  rund um das Oberauer Waldbad.

Angetreten sind Sportler des Jahrgangs 2012 bis 2003 aus verschiedenen Trainingsgruppen. Motivation war durchaus auch die Teilnehmermedaille, die es bisher immer im Anschluss gab. Diesmal reichte der Veranstalter jedoch Urkunden aus und die Kinder waren ein klein wenig traurig darüber. Vielleicht gibt es ja in 2019 wieder die gewünschte Medaille?

Bei schönstem Wetter liefen die Kinder ihr Tempo und absolvierten Strecken zwischen knapp 3,7km und 2,1km. Spaß hatten die meisten dabei und im Ziel gab es dann die wohlverdiente Bratwurst.

Wir werden auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Zurück