25. Maienpreis 2018

von Olaf Schmidt

Jubiläums Maienpreis

  1. Rundstreckenrennen „Ebersbacher Maienpreis“

Die Jubiläumsveranstaltung wurde mit Unterstützung zahlreicher Helfer aus allen Abteilungen des Vereins durchgeführt. Der Wind war nicht so stürmisch wie im Vorjahr, so dass für den Wettkampf nahezu perfekte Bedingungen herrschten.  74 Teilnehmer mit teilweise weiter Anreise standen in      4 Wertungsklassen um 9:30 Uhr am Start. Nach kurzer Einweisung wurde in 2 Startgruppen eine neutrale Einführungsrunde gefahren. Das Rennen über 82 km ging diszipliniert und ohne Unfälle über die Bühne. Erstaunlich, dass im Seniorenwettkampf die schnellste Durchschnittsgeschwindigkeit erzielt wurde.

Erstmals in der Geschichte des Rennens erhielten die Sieger der Altersklassen jeweils einen Ehrenkranz aus den Händen von Bürgermeister Falk Hentschel und vom Schatzmeister Manfred Göhler.

Bereits vor der Siegerehrung erklärte der Abteilungsleiter Radsport des SV Elbland Coswig-Meißen, Rolf Baum, dass diese Veranstaltung aus organisatorischen Gründen letztmalig stattfand.

Manfred Göhler bedankte sich bei Rolf Baum für die langjährige Organisation mit einem Blumenstrauß.

Zurück