Neuigkeiten

16. Glühweinlauf

von Glühweinlaufteam

Als in der letzten Nacht ein Sturmtief und ein großes Regengebiet über den Friedewald zog und der Wecker 7 Uhr am Morgen erbarmungslos klingelte verhieß der Blick nach draußen nichts Gutes. Es regnete immer noch recht stark! Trotzdem hieß es aufstehen! Die Vorbereitungen verliefen routiniert und schnell. Die Erwärmung der Heißgetränke erfolgte dank aufgerüsteter Technik ohne größere Probleme.[

Schnell das Auto beladen und ab durch den Spitzgrund zum Tunnel. Tim erwartete uns schon. Schnell war der Stand mit all den weihnachtlichen Leckereien aufgebaut und das Feuer entzündet. 

Gegen 9.30 Uhr kamen die ersten Wanderer und Läufer. So nach und nach trafen all die anderen ein. Insgesamt sollen wir wohl 43 unverdrossene Sportfreunde gewesen welche der langjährigen Tradition gerne folgten. Wir verbrachten zusammen alle gemeinsam ein paar schöne Stunden. Die Zeit verging wie im Fluge und das Wetter wurde auch immer besser.

Vielen Dank an alle, die trotz des regnerischen Wetters den Weg zum Tunnel fanden. Besonderen Dank auch an unseren 85-jährigen Ulrich, der als Namensgeber des Tunnels und Ideenanreger des Laufes trotz seines fortgeschrittenen Alters auch dieses Jahr wieder dabei war.

Uns hat es wie immer Spaß gemacht. Euch hoffentlich auch. Das gesamte Glühweinteam wünscht Euch allen frohe Weihnachten.

Zurück