Triathlon - SV Elbland Coswig Meißen

Triathlon - SV Elbland Coswig Meißen

Neuigkeiten Triathlon

Termine

27.07.2024–28.07.2024
Triathlon
41. Leipziger LVB Triathlon
18.08.2024
Triathlon
Muldental Triathlon
24.08.2024–25.08.2024
Triathlon
KnappenMan – Triathlon

Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.

- Marcel Aymé

Ausdauersport hat eine lange Tradition im sächsischen Elbtal. Unsere Triathlonabteilung gibt es nun auch seit 2002, wo eine Gruppe von Ausdauersportlern vom SV Motor Sörnewitz zum neu gegründeten SV Elbland wechselten, um eine eigene Abteilung zu gründen. Hauptinitiatoren und Ideengeber waren damals vor allem Dietmar Heinrich und Rolf Baum.

Dietmar erhielt 2022 die Ehrennadel des STV in Bronze als Ehrung für seinen Einsatz zur Gründung des Triathlon Verbandes der DDR in den frühen 1980er Jahren. Rolfs große sportliche Erfolge vor allem aber sein kameradschaftlicher und respektvoller Umgang prägten die Abteilung.

Die weiteren Abteilungsleiter ab 2012 Ingo Mütze und seit 2022 Katrin Lindig führen diese in diesem Sinne weiter. Seitdem sind wir von ehemals 5 auf aktuell 22 Mitglieder gewachsen. Viele Namen unserer Mitglieder finden sich seit dem in den Ergebnislisten nationaler und internationaler Ausdauerevents wieder. 

Höhepunkt war Rolfs 6. Platz in der AK 50 (10:40h) beim legendären Ironman auf Hawaii im Jahr 2003. Ab 2006 richteten wir unsere Arbeit auch verstärkt auf den Nachwuchs aus. Durch kontinuierliche Arbeit sind wir versucht immer wieder neue und junge Gesichter im Triathlonsport zu präsentieren. Im Jahr 2007 waren wir erstmals mit Steffen Nothelfer, Johannes Mähler und Florian Schulze im Nachwuchsbereich mit den besten sächsischen Athleten konkurrenzfähig. 

Ab 2008 setzten diese Serie vor allem Namen wie Robin Duha, John Heiland, Fabio Steyer und Peter Lehmann fort. Im Jahr 2008 hatten wir erstmals eine Ligamannschaft in der Regionalliga Ost für eine Saison im Wettkampfbetrieb. John startete von 2008 bis 2009 im DTU Nachwuchscup und vertritt uns seit der Saison 2010 erfolgreich im Triathlonteam Mitteldeutschland auch in der 2. Bundesliga. Längst sind starke Frauen mit Emily Hoy, Jessica Heiland, Sophie Bormann und Abteilungsleiterin Katrin Lindig ein Teil der Sportfamilie. 

Seit 2009 sind wir mit unseren Nachwuchstalenten dann bei deutschen Meisterschaften am Start. Peter Lehmann wurde 12. bei der Triathlon DM (JugB) in Merzig im Jahr 2012 und betreit seitdem längst raus aus dem DTU Nachwuchs internationale Wettkämpfe im Bereich Xterra Crosstriathlon. Ebenso wie er ist vor allem in diesem Triathlonbereich Emily Hoy sehr erfolgreich aktiv. 

John Heiland mit Platz 3 der U23 im Duathlon 2010 in Oberursel und danach mit wenigen Unterbrechungen immer auf den vordersten Plätzen im Triathlon Sachsen und Bundesweit. Inzwischen in seiner Lieblingsdisziplin Ironman 70.3 im Internationalen Umfeld sehr erfolgreich in seiner Altersklasse. Ihm folgt ebenso in ihren Altersklassen weit vorn seine Frau Jessica Heiland. 

Lange mit dabei Katrin Jeschke, die maßgeblich das Vereinsleben mitgestaltete und viele Erfahrungen aus ihren internationalen Ironmans an die Abteilung weitergeben konnte. Hier bleibt vor allem ihr 2. Platz (W45) beim Ironman in Wales in guter Erinnerung wie ihre Teilnahme am Ironman in Hawaii 2012. 

Daneben sind René Eschler, Thomas und Katrin Lindig mit konstanten vorderen Plätzen zu nennen und als gute Ansprechpartner für alles rund um diesen tollen Sport sowie abteilungsübergreifende Zusammenarbeit. 

Längst bei sämtlichen regionalen Wettbewerben gut bekannt ist Robin Duha. Sehr rege in seinen Aktivitäten und immer mit großer Begeisterung vor allem in der gemeinsamen Anreise mit vielen anderen aus der Triathlon- und Läuferszene. 

Unsere Abteilung prägen viele weitere gute Sportler und Triathleten und -athletinnen. Uns sind Fairness, Spaß am Sport und Loyalität zu unserem Verein wichtige Grundprinzipien. Mit finanzieller Unterstützung bei Startpässen, Fahrkosten, Vereinskleidung und Honorierung von sehr guten Ergebnissen, gemeinsamen vereinsinternen Treffen und immer offenem Austausch werben wir und unser Verein für eine Mitgliedschaft. 

Trainingszeiten

Kontakt:
Katrin Lindig

0175 - 6 52 95 49

Training Trainingszeit Treff / Ort Ansprechpartner
Schwimmen:
(Winter)
Donnerstags 18.30 - 19.30 Uhr
nur im Winterhalbjahr (Okt.-April)
Schwimmhalle Wellenspiel Meißen Katrin Lindig / Stefan Wetzel
Laufbahn: Dienstags Sep.- April 18 Uhr Gymnasium Coswig Katrin Lindig
Lauf: Sonntags 9.00 Uhr,
traditioneller Lauftreff Coswigs,
gelaufen wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen (10-28 km)
Spitzgrundturnhalle Coswig vorbeikommen und mitlaufen
Rad:
(siehe Abteilung Radsport)
Sonntags
Gruppenfahrten der Abt. Radsport,
3-3,5 h, Helmpflicht!
Spitzgrundmühle Coswig:
Winterzeit: 10:00 Uhr,
Sommerzeit: 9:30 Uhr
Rolf Baum
Athletik: hier besteht die Möglichkeit an den Trainingszeiten der Leichtathletik teilzunehmen siehe Abteilung Leichtathletik Frank Hempel